Browsed by
Autor: Eva Grömling

Kanutour der Chipmunks

Kanutour der Chipmunks

Start war an der Wiese, doch die eigentliche Tour ging von Astheim bis kurz hinter Sommerach. In Astheim bekommen wir erstmal eine kurze Einweisung übers Paddeln und Steuern. Nachdem wir auch die Frage wer mit wem in welchem Kanu fahren würde geklärt hatten ging´s auch schon los. Trotz einiger Anfangsschwierigkeiten in Bezug aufs Lenken und einer Schleuse, sind wir nach kurzer Zeit wieder auf dem Weg Richtung Sommerach. Bei zwei der drei Kanus klappte so ziemlich alles schnell sehr gut…

Weiterlesen Weiterlesen

Öko-Starter-Tauben-Bauer

Öko-Starter-Tauben-Bauer

Zu Beginn der Pfingstferien haben wir uns natürlich mit dem Thema beschäftigt. Unsere Fragen, welche Bedeutung die Taube hat, was an Pfingsten passierte, etc. wurden so professionell beantwortet, dass wir nur staunten. Wow, wie viel die Jungs schon wissen. Dann wurden Tauben gebastelt, flinke Starterfinger schnitten geschickt die Formen aus und die Teile wurden gemeinsam zusammengesteckt. Die Flugübungen machten uns viel Spaß. Nach einer Spielerunde wurden die dicksten Radieschen im Beet gesucht und geerntet. Die Verkostung unseres Ökogemüses war sichtbar…

Weiterlesen Weiterlesen

Bundeshajk 2019

Bundeshajk 2019

Tag 1 (Di,16.04.) Dienstagmorgen treffen wir uns an der Gemeinde, um dann mal wieder zu einem neuen Abenteuer aufzubrechen – dem Bundeshajk. Zusammen mit 2500 anderen Rangern wandern wir 5 Tage lang auf dem Rennsteig um uns am 4.Tag alle auf dem Abschlussplatz zu treffen. Aber bevor wir zum Abschluss kommen, fangen wir doch mal ganz von vorne an… Als wir an einem der vielen Parkplätze ankommen, essen wir noch etwas, suchen uns den Weg raus, den wir heute laufen…

Weiterlesen Weiterlesen

Müllsammelaktion rund ums Königswäldchen

Müllsammelaktion rund ums Königswäldchen

Bei kräftigem Wind und leichten Schauern säuberten 30 Pfadfinder der Würzburger Royal Rangers das Gebiet rum um das Königswäldchen und dem Industriegebietes Dürbachau. Die Jungen und Mädchen im Alter von 6 – 17 Jahren teilten sich in Gruppen auf und sammelten eifrig allen Müll ein. Zusätzliche Motivation gab die Aussicht auf Prämie für das Größe, Schwerste, Längste und ausgefallenste Fundstück. Nach 4 Stunden du einer Stärkung wurden die Sieger gekührt. Das Team der Wölfe brachte zusammen mit dem Hirsche-Team ein…

Weiterlesen Weiterlesen

Leiterwochenende

Leiterwochenende

In den Faschingsferien haben die Mitarbeiter unseres Ranger-Stammes sich zu einem Team-Wochenende im schwäbischen Eningen unter Achalm eingefunden. Freundlicherweise lud uns die Eninger GCG für das Wochenende in das Obergeschoss ihres Gemeindehauses ein, wo uns Schlaf- und Aufenthaltsräume zur Verfügung standen. Unsere Kleinsten konnten tagsüber bei Oma & Opa de Keijzer Spiel und Spaß genießen. Freitagabend starteten wir mit einem ausführlichen Lobpreis- und Gebetsabend. Am Samstagmorgen setzten wir uns mit unserer Vision auseinander und konnten wichtige Eckpunkte für die Zukunft…

Weiterlesen Weiterlesen

Ranger on ice

Ranger on ice

Am Samstag 23.02. besuchten 33 Ranger die neue Eisbahn in Würzburg, bei strahlend blauem Himmel und angenehmen 5 Grad. Die umgebaute Eisbahn hat nun einen viel schöneren Eingang. Das Leihen der noch benötigten Schlittschuhe ging schnell und so konnten Alle pünktlich nach der Eisaufbereitung starten. Der einen sprinteten gleich los, andere waren noch nie auf dem Eis und hangelten sich an der Bande vorsichtig entlang. Am Ende der 2 Stunden hatten unsere Anfänger den Dreh raus und zogen deutlich begeistert…

Weiterlesen Weiterlesen

Wintercamp 2019 – Schnee bis zum Abwinken

Wintercamp 2019 – Schnee bis zum Abwinken

Ein Wintercamp ohne Schnee ist nichts Gescheites für Ranger. Darum haben sich 21 Ranger aus Würzburg und Kitzingen am Do 3.1.2019 auf dem Weg nach Sibratshofen ins Allgäu gemacht. Geschneit hatte es tatsächlich und so wurde nach dem Mittagessen erst einmal die Gegend erkundet und bestaunt. Als dann der erste Schneeball flog, war kein Halten mehr und eine johlende Horde hatte ihren Spaß, bis die Finger vor Kälte schmerzten. Die nasse Kleidung ließ sich sehr schön am Ofen im Aufenthaltsraum…

Weiterlesen Weiterlesen

Adler machen leckeres Popcorn

Adler machen leckeres Popcorn

Heute haben die Adler beim Teamtag Popcorn gemacht. Mit unserem Popcorn-Maker geht das super aber aufgepasst! Das Popcorn brennt schnell an! Heute aber ausnahmsweise mal nicht, weshalb wir danach super leckeres Popcorn mit Puderzucker und ein wenig Raucharoma essen können:) Wir sind bereit fürs Kino und ihr? Eva Grömling

Royal Rangers verschwinden im Stollen

Royal Rangers verschwinden im Stollen

Am Samstag 17.11.2018 verschwanden 23 Rangers im Alter von 6-17 Jahren zusammen mit ihren 5 Leitern im Bürgerbräu-Stollen bei Zell am Main. Aus gut unterrichteten Kreisen ist zu hören, sie folgten einer weiblichen Person, die sie mit spannenden Geschichten rund um diesen Stollen, in ihren Bann gezogen hatte. Diese Stollen-Führerin gewann das Vertrauen der Ranger, indem sie alle mit Helmen und Taschenlampen ausstattet. Die Teelichter an den Wänden, ließen den Stollen so schön erleuchten, dass zu vermuten ist, die Rangers…

Weiterlesen Weiterlesen

Übernachtung in der Ruine Homburg

Übernachtung in der Ruine Homburg

Nach 45-minütiger Fahrt kamen die 6 Falken und ihre 3 Leiter am Freitag in der Ruine Homburg bei Gössenheim an, die sie sogleich erkundet haben. Später, nachdem alles Gepäck geholt und Holz für das Feuer gesammelt war, wurden erst mal ein paar Spiele gespielt, bei denen sich die Falken richtig austoben konnten. Danach gab es ein leckeres Abendessen mit Bratwurstbrötchen, Schokobananen und Früchtetee. Inzwischen war es schon dunkler geworden und es wurde ein kleines Nacht-Geländespiel gespielt. Gegen 22.00 Uhr ging…

Weiterlesen Weiterlesen