Durchsuchen nach
Kategorie: Uncategorized

Ranger on ice

Ranger on ice

Am Samstag 23.02. besuchten 33 Ranger die neue Eisbahn in Würzburg, bei strahlend blauem Himmel und angenehmen 5 Grad. Die umgebaute Eisbahn hat nun einen viel schöneren Eingang. Das Leihen der noch benötigten Schlittschuhe ging schnell und so konnten Alle pünktlich nach der Eisaufbereitung starten. Der einen sprinteten gleich los, andere waren noch nie auf dem Eis und hangelten sich an der Bande vorsichtig entlang. Am Ende der 2 Stunden hatten unsere Anfänger den Dreh raus und zogen deutlich begeistert…

Weiterlesen Weiterlesen

Wintercamp 2019 – Schnee bis zum Abwinken

Wintercamp 2019 – Schnee bis zum Abwinken

Ein Wintercamp ohne Schnee ist nichts Gescheites für Ranger. Darum haben sich 21 Ranger aus Würzburg und Kitzingen am Do 3.1.2019 auf dem Weg nach Sibratshofen ins Allgäu gemacht. Geschneit hatte es tatsächlich und so wurde nach dem Mittagessen erst einmal die Gegend erkundet und bestaunt. Als dann der erste Schneeball flog, war kein Halten mehr und eine johlende Horde hatte ihren Spaß, bis die Finger vor Kälte schmerzten. Die nasse Kleidung ließ sich sehr schön am Ofen im Aufenthaltsraum…

Weiterlesen Weiterlesen

Adler machen leckeres Popcorn

Adler machen leckeres Popcorn

Heute haben die Adler beim Teamtag Popcorn gemacht. Mit unserem Popcorn-Maker geht das super aber aufgepasst! Das Popcorn brennt schnell an! Heute aber ausnahmsweise mal nicht, weshalb wir danach super leckeres Popcorn mit Puderzucker und ein wenig Raucharoma essen können:) Wir sind bereit fürs Kino und ihr? Eva Grömling

Royal Rangers verschwinden im Stollen

Royal Rangers verschwinden im Stollen

Am Samstag 17.11.2018 verschwanden 23 Rangers im Alter von 6-17 Jahren zusammen mit ihren 5 Leitern im Bürgerbräu-Stollen bei Zell am Main. Aus gut unterrichteten Kreisen ist zu hören, sie folgten einer weiblichen Person, die sie mit spannenden Geschichten rund um diesen Stollen, in ihren Bann gezogen hatte. Diese Stollen-Führerin gewann das Vertrauen der Ranger, indem sie alle mit Helmen und Taschenlampen ausstattet. Die Teelichter an den Wänden, ließen den Stollen so schön erleuchten, dass zu vermuten ist, die Rangers…

Weiterlesen Weiterlesen

Übernachtung in der Ruine Homburg

Übernachtung in der Ruine Homburg

Nach 45-minütiger Fahrt kamen die 6 Falken und ihre 3 Leiter am Freitag in der Ruine Homburg bei Gössenheim an, die sie sogleich erkundet haben. Später, nachdem alles Gepäck geholt und Holz für das Feuer gesammelt war, wurden erst mal ein paar Spiele gespielt, bei denen sich die Falken richtig austoben konnten. Danach gab es ein leckeres Abendessen mit Bratwurstbrötchen, Schokobananen und Früchtetee. Inzwischen war es schon dunkler geworden und es wurde ein kleines Nacht-Geländespiel gespielt. Gegen 22.00 Uhr ging…

Weiterlesen Weiterlesen

Igelhotel eröffnet pünktlich zur Winter-Saison

Igelhotel eröffnet pünktlich zur Winter-Saison

Pünktlich zum Winter haben die Falken zwei Winter-Hotels für Igel gebaut. Gemeinsam wurden die Bretter angezeichnet und von Hand ausgesägt. Dann die Löcher zum Verschrauben vorgebohrt und mit dem Akkuschrauber verschraubt. Das Dach noch mit Teerpappe aufgenagelt und schon konnte die beiden Häuser aufgestellt werden. Viel trockenes Laub welches die Jungs ganz eifrig zusammen gerecht haben, wurde in die Häuser gelegt. Das Laub war so gemütlich, dass ein Falke vorher gleich mal probeschlafen wollte. Das übrige Laub aus Isolierung und Schutz noch über die Häuser geschüttet….

Weiterlesen Weiterlesen

Sommercamp in Castell

Sommercamp in Castell

Das gemeinsame Sommercamp der Royal Rangers unserer Region, welches diesmal unter dem Motto „Jesus saved us“ stand, fand dieses Jahr in Castell statt. Das Camp ging vom 28.07.2018 bis zum 03.08.2018 und war wieder voller guter Aktionen und ermunternden Andachten. Wir durften nun schon zum wiederholten Male mit herzlicher Einladung des Fürsten zu Castell auf dessen Gelände campen. Ganz besonders freute uns, dass er uns mit seiner Familie beim Lobpreisabend einen Besuch abstattete. Engagierte Helfer hatten auf dem Vorcamp schon…

Weiterlesen Weiterlesen

Abenteuer auf dem Bio-Bauernhof

Abenteuer auf dem Bio-Bauernhof

Die Adler waren ein ganzes Wochenende auf dem Bioland-Hof Deeg in Honsbronn! Wir haben ab Freitagabend gelernt, wie man Kühe melkt, sind Traktor gefahren und haben im Heu geschlafen – wie sich das gehört. Außerdem hatten wir dort im Heu Gesellschaft von drei Baby-Katzen und haben in jeder freien Minute mit der Hündin „Tina“ gespielt. Als Verpflegung genossen wir das hausgebackene Vollkornbrot, Vollkorn-Nudeln aus der hauseigenen Nudelmaschine und Apfelsaft aus dem Hofladen, vorallem aber die frisch gemolkene Milch. Eine Schnitzeljagd…

Weiterlesen Weiterlesen

Chipmunks im Spessart unterwegs

Chipmunks im Spessart unterwegs

vom 31.05. bis 02.06. war das Chipmunks Team auf Hajk.   Wir sind mit dem Zug bis nach Gemünden gefahren um von dort zur Ruine Schönrain zu laufen. Dort angekommen, hatten wir viel Zeit die Ruine zu erkunden. Ein Spazierang führte uns zur nahe gelegenen Klosterquelle. Dort wurden Füße und Gaumen erfrischt. Nach einem leckeren Abendessen und einem ausgiebigen Versteckspiel, richteten wir unser Nachtlager im inneren der Ruine ein. Dort haben wir die Gewitternacht gut überstanden.   Am nächsten Tag…

Weiterlesen Weiterlesen

Falken auf der Sonnenseite

Falken auf der Sonnenseite

Bei schlechten Wetter können die Falken auch campen, müssen sie aber nicht 😉 Freitag 20.04. 17:00 Uhr, 26 Grad. 6 Falken treffen sich mit ihren Leitern auf der Wiese. Dick mit Sonnencreme eingeschmiert, bauen sie bestens gelaunt die Kothe auf, hacken Holz, und kochen sich mit Juniorleiter Jonathan Nudeln mit leckerer Bolognese. 21:00 Uhr, 23 Grad. Satt und das Geschirr ist gespült, starten die Falken zur Nachtwanderung, Motivation „Finde dein Frühstück“. Jeder musste sein Team eine Etappe leiten. Kleine Belohnung zwischendrin,…

Weiterlesen Weiterlesen