Durchsuchen nach
Kategorie: Uncategorized

Aus STARTER werden FORSCHER

Aus STARTER werden FORSCHER

Am Samstag gab es für die Starter eine geheime Nachricht. Was steht da? Das schaut aus wie eine Blindenschrift… Nach kurzer Erklärung hatte Jeder für sich die Botschaft entschlüsselt „Du bist kein Starter, sondern ein Forscher“. Anschließend durfte jeder noch forschend auf die Suche gehen und fand im Gebüsch seinen neuen Aufnäher FORSCHER. Warum heißen wir nun Forscher? Der Grund dafür ist, dass die Royal Rangers eine neue Altersstufe eingeführt haben. Die ENTDECKER, für Kinder von 4 – 6 Jahren….

Weiterlesen Weiterlesen

Ruinenübernachtung der Falken

Ruinenübernachtung der Falken

am 25. + 26. Oktober 2019 Voller Spannung freuten sich die Falken auf die dritte Ruinenübernachtung nach den Ruinen Schönrain und Homburg in den letzten beiden Jahren. Auf den Pfaden von Rittern und Hofleuten erkundeten die fünf Jungs die Ruine und fanden nicht nur Wehrgänge, Kellergewölbe und mächtige Mauern der einst großen Burg. Auch der durch Mauern geschützte Tunnel zur früheren Wasserversorgung war schaurig interessant – ging es doch durch ein Loch in einen großen Hohlraum, der über diesen Tunnel…

Weiterlesen Weiterlesen

Sommercamp in Stadtsteinach

Sommercamp in Stadtsteinach

  Samstag 27.07.2019 Das Sommercamp 2019 begann wie jedes Camp mit dem Aufbau des Stammbereichs und der einzelnen Teambereiche. Nachdem alle Kinder um 10 Uhr auf dem Camp angekommen sind hat jedes Team seinen eigenen Bereich mit Hackplatz, Feuertisch, Esstisch und Zelt aufgebaut. Dies dauerte ungefähr den ganzen 1. Tag, da alles aus Holz selber gebaut wurde, welches man erstmal zum Teambereich schleppen und dann teilweise auch noch zurecht sägen musste. Am Abend fand der 1. Camptreff statt, bei dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Kanutour der Chipmunks

Kanutour der Chipmunks

Start war an der Wiese, doch die eigentliche Tour ging von Astheim bis kurz hinter Sommerach. In Astheim bekommen wir erstmal eine kurze Einweisung übers Paddeln und Steuern. Nachdem wir auch die Frage wer mit wem in welchem Kanu fahren würde geklärt hatten ging´s auch schon los. Trotz einiger Anfangsschwierigkeiten in Bezug aufs Lenken und einer Schleuse, sind wir nach kurzer Zeit wieder auf dem Weg Richtung Sommerach. Bei zwei der drei Kanus klappte so ziemlich alles schnell sehr gut…

Weiterlesen Weiterlesen

Öko-Starter-Tauben-Bauer

Öko-Starter-Tauben-Bauer

Zu Beginn der Pfingstferien haben wir uns natürlich mit dem Thema beschäftigt. Unsere Fragen, welche Bedeutung die Taube hat, was an Pfingsten passierte, etc. wurden so professionell beantwortet, dass wir nur staunten. Wow, wie viel die Jungs schon wissen. Dann wurden Tauben gebastelt, flinke Starterfinger schnitten geschickt die Formen aus und die Teile wurden gemeinsam zusammengesteckt. Die Flugübungen machten uns viel Spaß. Nach einer Spielerunde wurden die dicksten Radieschen im Beet gesucht und geerntet. Die Verkostung unseres Ökogemüses war sichtbar…

Weiterlesen Weiterlesen

Bundeshajk 2019

Bundeshajk 2019

Tag 1 (Di,16.04.) Dienstagmorgen treffen wir uns an der Gemeinde, um dann mal wieder zu einem neuen Abenteuer aufzubrechen – dem Bundeshajk. Zusammen mit 2500 anderen Rangern wandern wir 5 Tage lang auf dem Rennsteig um uns am 4.Tag alle auf dem Abschlussplatz zu treffen. Aber bevor wir zum Abschluss kommen, fangen wir doch mal ganz von vorne an… Als wir an einem der vielen Parkplätze ankommen, essen wir noch etwas, suchen uns den Weg raus, den wir heute laufen…

Weiterlesen Weiterlesen

Sponsorenlauf

Sponsorenlauf

Am 6. April 2019 hatten wir von 8:00-16:00 Uhr Sponsorenlauf in Würzburg. Die Strecke lief auf beiden Seiten des Mains entlang und startete am Graf-Luckner-Weiher. Zwischendurch konnten die Laufteams an Stationen haltmachen, etwas trinken und sich einen kleinen Snack abholen. Wenn man nach einer Runde (ca. 10 km) wieder am Graf-Luckner-Weiher angekommen ist gab es dort für jeden leckere Hotdogs und man konnte ein bisschen Pause machen. Einige Kinder und Jugendliche brachen anschließend zur zweiten Runde auf. Es waren über 60…

Weiterlesen Weiterlesen

Müllsammelaktion rund ums Königswäldchen

Müllsammelaktion rund ums Königswäldchen

Bei kräftigem Wind und leichten Schauern säuberten 30 Pfadfinder der Würzburger Royal Rangers das Gebiet rum um das Königswäldchen und dem Industriegebietes Dürbachau. Die Jungen und Mädchen im Alter von 6 – 17 Jahren teilten sich in Gruppen auf und sammelten eifrig allen Müll ein. Zusätzliche Motivation gab die Aussicht auf Prämie für das Größe, Schwerste, Längste und ausgefallenste Fundstück. Nach 4 Stunden du einer Stärkung wurden die Sieger gekührt. Das Team der Wölfe brachte zusammen mit dem Hirsche-Team ein…

Weiterlesen Weiterlesen

Leiterwochenende

Leiterwochenende

In den Faschingsferien haben die Mitarbeiter unseres Ranger-Stammes sich zu einem Team-Wochenende im schwäbischen Eningen unter Achalm eingefunden. Freundlicherweise lud uns die Eninger GCG für das Wochenende in das Obergeschoss ihres Gemeindehauses ein, wo uns Schlaf- und Aufenthaltsräume zur Verfügung standen. Unsere Kleinsten konnten tagsüber bei Oma & Opa de Keijzer Spiel und Spaß genießen. Freitagabend starteten wir mit einem ausführlichen Lobpreis- und Gebetsabend. Am Samstagmorgen setzten wir uns mit unserer Vision auseinander und konnten wichtige Eckpunkte für die Zukunft…

Weiterlesen Weiterlesen

Ranger on ice

Ranger on ice

Am Samstag 23.02. besuchten 33 Ranger die neue Eisbahn in Würzburg, bei strahlend blauem Himmel und angenehmen 5 Grad. Die umgebaute Eisbahn hat nun einen viel schöneren Eingang. Das Leihen der noch benötigten Schlittschuhe ging schnell und so konnten Alle pünktlich nach der Eisaufbereitung starten. Der einen sprinteten gleich los, andere waren noch nie auf dem Eis und hangelten sich an der Bande vorsichtig entlang. Am Ende der 2 Stunden hatten unsere Anfänger den Dreh raus und zogen deutlich begeistert…

Weiterlesen Weiterlesen